Montag, 17. September 2012

Media Monday # 64


Wie jeden Montag ruft das Medienjournal zum Media Monday. Und ich bin auch wieder dabei. Also los.

1. Woody Harrelson gefiel mir am besten in Larry Flint .

2. Paul Verhoeven hat mit Total Recall seine beste Regiearbeit abgelegt, weil dieser Streifen das angenehme (also beinharte Action) mit einer Menge Sozialkritik verbindet... wobei das ja eigentlich schon eines seiner Markenzeichen ist .

3. Franka Potente gefiel mir am besten in ________ 
Ich muss gestehen, dass ich bewusst keinen Film mit ihr gesehen habe.

4. Ja ja, als wir noch jung waren. Was war – soweit ihr euch erinnert – euer liebstes Kinderbuch?
Ich war totaler Märchenfan. Grimm, 1001 Nacht und so weiter. Es gibt aber auch ein Buch, was mir total Angst gemacht hat. Wer kennt den Struwwelpeter? Soll ja angeblich einen pädagogischen Hintergrund haben, ich finde es für ein Kinderbuch aber schon arg heftig. Abgeschnittene Daumen, brennende Kinder und so weiter...

5. Darf es auch mal Style over Substance sein oder funktioniert für euch ein Film nur mit ausgereifter und schlüssiger Handlung?

Style over substance ist von Zeit zu Zeit was ganz nettes, wenn es nur darum geht, sich einfach nebenbei berieseln zu lassen.
 
6. Das dänische Kino kenne ich bewusst auch nur durch einige Streifen des Herrn von Trier .

7. Mein zuletzt gelesenes Buch ist Max Brooks - Zombieparade und das war durchwachsen , weil leider nicht alle vier Kurzgeschichten auf einem gleichmäßig hohen Niveau waren .

Keine Kommentare:

Kommentar posten